Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Das Betriebssystem von Android regelt mit der Akku-Optimierung den Akkuverbrauch der Apps, sodass diese nur dann Akkukapazität verbrauchen, wenn es notwendig ist. Ist die Akku-Optimierung aktiviert, werden seltener verwendete Apps nicht so häufig ausgeführt, wenn sie nicht gerade verwendet werden.

Um eine schnelle und zuverlässige Alarmzustellung per Push-Benachrichtigung über die EVALARM App sicherzustellen, ist es sehr wichtig diese Akku-Optimierung für die EVALARM App zu deaktivieren, sodass diese nicht vom Betriebssystem eingeschränkt wird.

Im Folgenden möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie die Android Akku-Optimierung für die EVALARM App deaktivieren können.



Um die Akku-Optimierung zu deaktivieren gehen Sie zunächst zum Menü.


Dann gehen Sie zu dem Bereich "App-Berechtigungen".


Hier werden Ihnen alle App-Berechtigungen von EVALARM angezeigt.

Um die Akku-Optimierung zu deaktivieren, gehen Sie bei dem Punkt Akku-Optimierung auf den Button rechts.

Anschließend werden Sie direkt in den Akku-Optimierungsbereich der Telefoneinstellungen weitergeleitet.

     


Dort werden Ihnen zunächst alle Apps angezeigt, für die die Optimierung bereits deaktiviert ist. 

Filter Sie daher zunächst nach "Alle", um sich alle Apps anzeigen zu lassen und gehen Sie anschließend zur EVALARM App.


Deaktivieren Sie hier die Akku-Optimierung für die EVALARM App.


Nachdem Sie die Akku-Optimierung für EVALARM deaktiviert haben, sollte die Ansicht wie rechts gezeigt sein.

Die Android Akku-Optimierung ist nun für die EVALARM App deaktiviert.