Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.


Mit dem Zusatzmodul mobile Evakuierung bietet EVALARM eine innovative Lösung zur Erfassung von Evakuierungen.

Mit diesem Modul verfügen Sie in Echtzeit einen mobilen Überblick über den Stand der Evakuierung und können so jeder Zeit gezielt handeln.

Informationen, wie Sie das Zusatzmodul mobile Evakuierung einrichten können, finden Sie hier.



Die Evakuierung kann je nach Situation zentral über das Cockpit oder mobil über die App eingeleitet werden.

Sobald sie für einen oder mehrere Gebäudeabschnitte ausgelöst wurde, werden alle mit dem/n Gebäudeabschnitten verbundenen Personen und Ziele des Alarmprozesses über die Evakuierung informiert.

In den Details können Sie darüber hinaus allen Teilnehmern wichtige Informationen als Nachricht hinterlassen.

Info

Übersichtspläne und Feuerwehrlaufkarten, werden bei der mobilen Evakuierung, nur im Webcockpit nicht aber in der App angezeigt.  





Darüber hinaus sehen alle berechtigten Benutzer eine Liste mit allen zu evakuierenden Benutzern und Mitarbeitern.

Hier werden alle (nicht) evakuierten Personen übersichtlich aufgelistet.

Personen können einfach über einen rechts-Swipe oder durch Anklicken eines Kontaktes als evakuiert oder vermisst gemeldet werden.

Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, Personen über die NFC Funktion blitzschnell und ohne weitere Aktionen zu evakuieren.






Zuletzt gibt es auch eine Übersicht mit allen vermissten Personen.

So wissen alle befugten Personen zu jedem Zeitpunkt, welche Benutzer sich nicht zurückgemeldet haben.

Gleichzeitig wird bei einer Vermisstenmeldung der vermissten Person eine PUSH-Nachricht mit der Aufforderung geschickt, den eigenen Status bestätigen.

So bleibt zu jeder Zeit die Übersicht gewahrt und Sie können in jedem Fall geeignete Gegenmaßnahmen ergreifen.