Dies kann ganz unterschiedliche Gründe haben. Folgende Fragen könnten hier eine Rolle spielen:

1) Erhalten Sie tatsächlich SMS von allen anderen Geräten? 
2) Wurde das Gerät einmal aus- und wieder eingeschaltet und noch mal ein Test durchgeführt?
3) Arbeitet das Endgerät mit zwei SIM Karten?
4) Ist die messagingapp des Telefons (als Beispiel imessage beim iphone) als default messaging app ausgewählt oder wird eine andere App genutzt?

Die Bestätigung mit der „1“ hat keine spezielle Funktion in EVALARM. Die Bestätigung mit der „1“ kommt dem ganz normalen Auflegen gleich. Diese Möglichkeit des Bestätigens/Auflegens mit der „1“ wird ergänzt durch die Möglichkeit mit der „2“ die Nachricht erneut anzuhören.

Die Wahlwiederholungsversuche dienen dazu, dass das System (Essendex) es bis zu 10-mal alle 10 Minuten erneut versucht, falls ein Empfänger den Anruf nicht annimmt.

Bitte beachten Sie, dass die Sprachnachrichten-Funktion nicht in der Lage ist, Anrufbeantworter zu erkennen. Das bedeutet, die Nachricht wird abgespielt, sobald der Anrufbeantworter annimmt, sodass nur ein Teil der Nachricht von ihm aufgenommen wird. Beim Anrufbeantworter gilt der Anruf also als "angenommen", sodass es kein wiederholten Anruf gibt.

Das sie bestimmte Alarm-Emails von EVALARM doppelt erhalten, kann mehrere Gründe haben:

  • Es kann sein, dass Sie mit ihrer Email mehrere Nutzer auf verschiedenen Locations haben. Je nach Konfiguration der Prozesse innerhalb eines Unternehmens ist es möglich, dass Sie eine Alarm-Email für den Nutzer auf der Location, wo der Alarm erstellt wurde, erhalten und eine Alarm-Email auf der anderen Location des Unternehmens, die einen sog. externen Alarm erhält.

  • Sie haben mit Ihrer Email Nutzer auf mehreren verschiedenen EVALARM Externen Einheiten, die alle im Ziel einer bestimmten Alarmierung sind.
  • No labels